Landesgruppe Rhein-Weser zu Besuch auf dem Emshof

Mitglieder der Landesgruppe Rhein-Weser zu Besuch auf dem Emshof
Foto: Emshof

Der „Emshof“ in Telgte, gelegen zwischen Münster und Warendorf, wird seit über 30 Jahren von einem gemeinnützigen Verein als Schulbauernhof bewirtschaftet. Auf dem rund acht Hektar großen Betrieb erfahren Kinder aller Altersklassen Landwirtschaft zum Anfassen. Über das gesamte Jahr verteilt gibt es verschiedene Angebote zum Mitmachen. Von der Saat bis zur Ernte auf dem Feld, im Feldgarten oder auf der Streuobstwiese. Und auch die Schafe, Hühner, Esel und Schweine müssen versorgt werden. Das alles geschieht im Sinne einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. „Landesgruppe Rhein-Weser zu Besuch auf dem Emshof“ weiterlesen

Diskussionsveranstaltung mit NRW Landwirtschafts- und Umweltministerin Ursula Heinen-Esser

NRW Landwirtschafts- und Umweltminsterin Ursula Heinen Esser diskutiert mit Mitgliedern der Landesgruppen Bonn und Rhein-Weser
Foto: Marilena Kipp

Die Corona Pandemie macht auch vor dem traditionellen Gespräch der Landesgruppen Bonn und Rhein-Weser mit der nordrhein-westfälischen Landwirtschafts- und Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) nicht halt. Alle Jahre wieder findet dieses Gespräch planmäßig im November statt und wurde in der Hoffnung auf eine Präsenzveranstaltung in den März 2021 verschoben. Die Hoffnung stirbt zwar zuletzt, aber hier hat die Realität uns eingeholt, so dass eine Online-Diskussion durchgeführt wurde. Trotz dieser Umstände haben sich über 30 Teilnehmer am heimischen Computer zusammengefunden, um gemeinsam zu diskutieren. Unter der Moderation von Detlef Steinert, Chefredakteur LZ-Rheinland, startete die Ministerin die Diskussion direkt mit einem emotionalen Thema: Insektenschutz und Pflanzenschutz. „Diskussionsveranstaltung mit NRW Landwirtschafts- und Umweltministerin Ursula Heinen-Esser“ weiterlesen

Landesgruppe Rhein-Weser im Allwetterzoo Münster: Tierhaltung in zoologischen Gärten- Aspekte des Tier- und Artenschutzes

Coranabedingt fand die Mitgliederversammlung der Landesgruppe Rhein-Weser mit einer Verspätung von knapp einem halben Jahr statt. Das das gewählte Thema Tierhaltung trotz der Pandemie immer noch eine wichtige Rolle spielt, zeigte sich daran, dass viele Mitglieder trotz schlechten Wetters den Weg nach Münster gefunden haben. Nach der Begrüßung durch Zoodirektorin Dr. Simone Schehka machten sich die Teilnehmer mit den Kuratoren Johanna Reuken und Dr. Philipp Wagner zu einem informativen Zoorundgang auf den Weg. „Landesgruppe Rhein-Weser im Allwetterzoo Münster: Tierhaltung in zoologischen Gärten- Aspekte des Tier- und Artenschutzes“ weiterlesen

Landesgruppe Rhein-Weser wählt neuen Vorstand

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Landesgruppe Rhein-Weser am 07.10.2020 im Allwetterzoo Münster wurde Manuel Tomm einstimmig zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurde Christine Stöcker-Gamigliano in das Amt Kassenwartin gewählt. Zweite Vorsitzende bleibt Ingrid Gertz-Rotermund. Dr. Dieter Barth, der das Amt des ersten Vorsitzenden fast vier Jahrzehnte bekleidete, hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet. Die Landesgruppe dankte ihm und seiner Frau Margitta für das außergewöhnlich hohe Engagement. Sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene hat er mit viel Herzblut und Energie Veranstaltungen durchgeführt und Entscheidungen vorangetrieben. Den Dank verband der neue Vorsitzende mit dem Wunsch, dass Dr. Dieter Barth der Landesgruppe Rhein-Weser noch lange Zeit mit Rat und Tat zur Seite stehen möge.

Adventstreffen der Landesgruppe Rhein-Weser: Die Kulturgeschichte der Klinge

Mitglieder Landesgruppe Rhein- Weser im Klingenmuseum
Bild: Ingrid Gertz-Rotermund

Mal über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes schauen. Dieses Motto beherzigten die Agrarjournalisten der Landesgruppe Rhein-Weiser bei ihrem traditionellen Adventstreffen. Auf dem Programm stand der gemeinsame Besuch des Klingenmuseums in Solingen-Gräfrath. Untergebracht in dem Gebäude eines ehemaligen Augustinerinnen-Klosters beherbergt es eine umfangreiche Sammlung von Bestecken, Messern, Schneidgeräten und Blankwaffen. „Adventstreffen der Landesgruppe Rhein-Weser: Die Kulturgeschichte der Klinge“ weiterlesen