Landesgruppe Rhein-Weser im Allwetterzoo Münster: Tierhaltung in zoologischen Gärten- Aspekte des Tier- und Artenschutzes

Coranabedingt fand die Mitgliederversammlung der Landesgruppe Rhein-Weser mit einer Verspätung von knapp einem halben Jahr statt. Das das gewählte Thema Tierhaltung trotz der Pandemie immer noch eine wichtige Rolle spielt, zeigte sich daran, dass viele Mitglieder trotz schlechten Wetters den Weg nach Münster gefunden haben. Nach der Begrüßung durch Zoodirektorin Dr. Simone Schehka machten sich die Teilnehmer mit den Kuratoren Johanna Reuken und Dr. Philipp Wagner zu einem informativen Zoorundgang auf den Weg. „Landesgruppe Rhein-Weser im Allwetterzoo Münster: Tierhaltung in zoologischen Gärten- Aspekte des Tier- und Artenschutzes“ weiterlesen

Landesgruppe Rhein-Weser wählt neuen Vorstand

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Landesgruppe Rhein-Weser am 07.10.2020 im Allwetterzoo Münster wurde Manuel Tomm einstimmig zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurde Christine Stöcker-Gamigliano in das Amt Kassenwartin gewählt. Zweite Vorsitzende bleibt Ingrid Gertz-Rotermund. Dr. Dieter Barth, der das Amt des ersten Vorsitzenden fast vier Jahrzehnte bekleidete, hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet. Die Landesgruppe dankte ihm und seiner Frau Margitta für das außergewöhnlich hohe Engagement. Sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene hat er mit viel Herzblut und Energie Veranstaltungen durchgeführt und Entscheidungen vorangetrieben. Den Dank verband der neue Vorsitzende mit dem Wunsch, dass Dr. Dieter Barth der Landesgruppe Rhein-Weser noch lange Zeit mit Rat und Tat zur Seite stehen möge.

Adventstreffen der Landesgruppe Rhein-Weser: Die Kulturgeschichte der Klinge

Mitglieder Landesgruppe Rhein- Weser im Klingenmuseum
Bild: Ingrid Gertz-Rotermund

Mal über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes schauen. Dieses Motto beherzigten die Agrarjournalisten der Landesgruppe Rhein-Weiser bei ihrem traditionellen Adventstreffen. Auf dem Programm stand der gemeinsame Besuch des Klingenmuseums in Solingen-Gräfrath. Untergebracht in dem Gebäude eines ehemaligen Augustinerinnen-Klosters beherbergt es eine umfangreiche Sammlung von Bestecken, Messern, Schneidgeräten und Blankwaffen. „Adventstreffen der Landesgruppe Rhein-Weser: Die Kulturgeschichte der Klinge“ weiterlesen

NRW: Agrar- und Umweltpolitik in einem Ministerium

Dr. Dieter Barth, Landesvorsitzender Rhein-Weser, Dr. Elisabeth Legge, Landesvorsitzende Bonn, Ministerin Ursula Heinen-Esser und Matthias Schulze-Steinmann, Chefredakteur Top-Agrar und Moderator des Abends.

Selten war das Thema Landwirtschaft in der Öffentlichkeit so präsent wie aktuell. Deshalb verwundert es nicht, dass viele der Einladung der Landesgruppen Bonn und Rhein-Weser nach Düsseldorf zum jährlichen Pressegespräch mit NRW Landwirtschafts- und Umweltministerin Ursula Heinen-Esser gefolgt waren. Die Ausführungen der Ministerin machten deutlich, dass eine Menge  Arbeit ansteht und die Branche vor großen Herausforderungen und Veränderungen steht. Dabei setzt Heinen-Esser ganz auf das Zusammenspiel von Landwirtschafts- und Umweltpolitik und sucht die Gespräche mit Verbänden beider Seiten. „NRW: Agrar- und Umweltpolitik in einem Ministerium“ weiterlesen

Landesgruppe „Rhein-Weser“ im Remondis-Lippewerk, Lünen Wieviel Energie steckt in einer Bananenschale?

Die Rhein-Weser-Landesgruppe auf dem Remondis-Werkgelände
Bild: Ingrid Gertz-Rotermund

Input, Output und deren Abläufe bei einem der weltweit größten Recycling-Unternehmen hautnah in Augenschein zu nehmen, das erwies sich als informativ für die Agrarjournalisten.

„Das brennt allen auf den Nägeln.“ Dieter Barth, Vorsitzender bei Rhein-Weser, brauchte gar nicht erst neugierig zu machen. 13 Mitglieder der Landesgruppe waren sehr gespannt darauf, was es in Lünen im Remondis-Lippewerk, einem der marktführenden Recycling-Unternehmen, als Themenbündel so alles zu erfahren gab. Entwicklung des Unternehmens, Entsorgung, Wiederverwertung, Ablagerung und – im ganz großen Kontext – Umweltschutz und Klimafolgen lauteten die Stichworte. „Landesgruppe „Rhein-Weser“ im Remondis-Lippewerk, Lünen Wieviel Energie steckt in einer Bananenschale?“ weiterlesen