Wechsel im Vorstand – Dr. Christiane Gothe verabschiedet, Thomas Gaul verstärkt das Team

Mitgliederversammlung 2019 in Isernhagen

Auf der Mitgliederversammlung im März 2019 in Isernhagen stand die Neuwahl der/des dritten Vorsitzenden und Schriftführers der Landesgruppe Niedersachsen/Sachsen-Anhalt an. „Wechsel im Vorstand – Dr. Christiane Gothe verabschiedet, Thomas Gaul verstärkt das Team“ weiterlesen

Biokunststoffe aus der Landwirtschaft, ein Lösungsansatz im Plastikchaos?

Mit 26 Teilnehmern besichtigten wir das Technikum der Hochschule, wo Versuche mit Biokunststoffen gefahren werden. Foto: C. Brüggemann

Wir ertrinken im Plastikmüll, der Jahrhunderte überdauert. So ist es an der Zeit, über Alternativen nachzudenken und gleichzeitig nationale Wertschöpfungsketten zu verbessern. Dies war der Grund unserer Landesgruppe, zusammen mit dem VDL, das Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe (IfBB) der Hochschule Hannover zu besuchen.  „Biokunststoffe aus der Landwirtschaft, ein Lösungsansatz im Plastikchaos?“ weiterlesen

„Wir wollen neutral und auf wissenschaftlicher Basis kommunizieren!“ – Grüne Runde in Bonn beim BZL

Viele waren gekommen. Auf großes Interesse stieß die Grüne Runde beim BZL.

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) wurde am 1. Februar 2017 gegründet wurde. Es entstand durch die Integration des ehemaligen aid infodienst e. V. in die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Unter einem Dach ist seither die Erfahrung beider Institutionen gebündelt. Um Einblick in die Arbeit des BZL zu bekommen, luden die VDAJ-Landesgruppe Bonn und der VDL-Landesverband NRW am 12. Februar zur Grünen Runde in die BLE nach Bonn ein. „„Wir wollen neutral und auf wissenschaftlicher Basis kommunizieren!“ – Grüne Runde in Bonn beim BZL“ weiterlesen

Erfolgreiche Käseroller auf der IGW 2019

v.l.: Urs Schneider, Präsident Agro-Marketing Suisse/ Bundesrat Guy Parmelin, Schweizer Landwirtschaftsminister/ Paul Seger, Schweizerischer Botschafter in Deutschland/ Prof.Dr. Bernard Lehmann, Staatssekretär der Schweizer Landwirtschaft

Die Agrarjournalisten aus der Schweiz haben sich in diesem Jahr zur Internationalen Grünen Woche in Berlin etwas ganz originelles einfallen lassen. Es kam einiges ins Rollen am Schweizer Stand. Dazu waren auch wieder die VDAJ-Mitglieder eingeladen.

Urs Schneider, Mitglied der Vereinigung Schweizer Agrarjournalisten und Präsident Agro-Marketing Suisse sorgte dafür, dass die Ehrengäste bei der Mitmachaktion der Käseroller ganz schön ins Schwitzen kamen. „Erfolgreiche Käseroller auf der IGW 2019“ weiterlesen

VDAJ-Kommunikationspreis 2019

Von li.: Dr. Katharina Seuser, VDAJ-Vorsitzende, Julia Klöckner, Bundeslandwirtschaftsministerin, der Preisträger Dr. Andreas Möller und Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes.
Foto: VDAJ

Der Verband Deutscher Agrarjournalisten (VDAJ) zeichnet den Kommunikationsexperten Dr. Andreas Möller für den Artikel „Hört auf zu träumen“ aus, der am 16.09.2018 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) erschienen ist. Möller ruft zu einem neuen Blick auf die Landwirtschaft auf und nimmt dabei gleichermaßen die Stadtbevölkerung und die Landwirtschaft in die Pflicht. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, übergaben den Preis am 17. Januar 2019 im Rahmen der VDAJ-Pressegespräche auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. „VDAJ-Kommunikationspreis 2019“ weiterlesen