Entwicklung des ländlichen Raumes durch Stadt-Umland-Kooperation und EU-Förderperiode ab 2021

Hubert Lakenbrink von ProPotsdam führte durch das ehemalige Militärareal Krampnitz auch in das alte Heizhaus….

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg führte kürzlich in der Landeshauptstadt Potsdam eine zweitägige Fachkonferenz „Gemeinsame Entwicklung von Städten und ihren Umlandgemeinden in Brandenburg und Europa“ durch. „Entwicklung des ländlichen Raumes durch Stadt-Umland-Kooperation und EU-Förderperiode ab 2021“ weiterlesen

Auf der Suche nach dem sozialen Schwein

Landesgruppen Niedersachsen/Sachsen-Anhalt und Rhein-Weser zu Besuch bei Topigs Norsvin in Senden

Politisch und gesellschaftlich getriebene Veränderungen in der Haltung von Sauen und Mastschweinen verunsichern die Branche. Ringelschwänze, Gruppenhaltung von Sauen oder freies Abferkeln sind nur einige der Stichworte, die die Tierhalter derzeit stark bewegen.

Gruppenbild bei Topigs Nosvin

Doch welchen Beitrag kann die Zucht in der Umsetzung von mehr Tierwohl in Ferkelerzeugung und Mast leisten? Dieser Frage gingen Agrarjournalisten und -kommunikatoren kürzlich in der Geschäftsstelle von Topigs SNW nach. „Auf der Suche nach dem sozialen Schwein“ weiterlesen