VDAJ verleiht Journalisten-Preise „Grüne Reportage 2014“

_DSC9994_EBV-web
Gruppenfoto der Preisträgerinnen und Preisträger, die in Anwesenheit der VDAJ-Mitglieder sowie der Sponsoren, für die Dr. Bernard Krone Stiftung vertreten durch Matthias Sperver und für die act GmbH durch Rolf Schwerdtfeger, für ihre besonderen Leistungen prämiert wurden. Das Jurorenteam wurde von Hans-Georg Burger vertreten, der auch die Bewertungen seiner Kollegen vortrug.

Der Verband Deutscher Agrarjournalisten e. V. (VDAJ) hat im Rahmen seiner diesjährigen Jahrestagung sechs Journalistenpreise „Grüne Reportage“ vergeben. Die Preisverleihung fand am 19. Juni 2014 in Halle statt.
„VDAJ verleiht Journalisten-Preise „Grüne Reportage 2014““ weiterlesen

Kleine Gruppe, große Pläne

VDAJ-BW02
Ein guter Ort zum Tagen: Die Landesgruppe Baden-Württemberg traf sich im neuen
Haus der Bauern in Freiburg zur Hauptversammlung. Foto: Steiner

Seine Verlässlichkeit stellt der US-amerikanische Senat sicher, in dem er alle zwei Jahre jeweils nur ein Drittel der Senatoren zur Wahl stellt. Ähnlich agiert die Landesgruppe Baden-Württemberg: Sie wählt jedes Jahr für drei Jahre einen ihrer drei Vorstandskandidaten. Dieses Mal war die Vorsitzende an der Reihe. Und Gudrun Koeck wurde nach ihrer ersten Amtsperiode einstimmig wiedergewählt. „Kleine Gruppe, große Pläne“ weiterlesen

Ein Haus wie kein anderes

VDAJ-BW
Dank mit Nervennahrung
an Benjamin Fiebig (links), Geschäftsführer des BLHV
Fotos: Steiner

Für eine Hauptversammlung von Agrarjournalisten gibt es wohl keinen besseren Ort: Die Landesgruppe Baden-Württemberg hielt sie im neuen Haus der Bauern in Freiburg ab – und kam dabei mächtig ins Staunen. Denn beim neuen Repräsentationsbau hat der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband (BLHV) einiges gewagt. „Ein Haus wie kein anderes“ weiterlesen

Agrarjournalismus: Medialer Quark über Kühe

Viele Medienvertreter nehmen die Landwirtschaft durch eine von Ahnungslosigkeit und ideologischer Voreingenommenheit gefärbte Brille wahr. Die Agrarjournalistin Sabine Leopold klärt über Vorurteile und Falschbehauptungen in einer Folge der WDR-Sendung „Quarks & Co.“ auf. „Agrarjournalismus: Medialer Quark über Kühe“ weiterlesen