Katharina Seuser als VDAJ-Vorsitzende wiedergewählt

v.li. Klaus Strotmann (3. Vorsitzendener),  Ingrid Gertz-Rotermund (2. Vorsitzende),  Dr. katharina seuser (1. Vorsitzende), Bernd Weber (Geschäftsführer)

v.li. Klaus Strotmann (3. Vorsitzender), Ingrid Gertz-Rotermund (2. Vorsitzende), Prof. Dr. Katharina Seuser (1. Vorsitzende), Bernd Weber (Geschäftsführer), Foto: Krick

Vlotho/Friedrichsdorf, 25.06.2015

Die Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Agrarjournalisten (VDAJ) hat im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung in Vlotho Prof. Dr. Katharina Seuser am 21. Juni mit überwältigender Mehrheit für weitere drei Jahre zur 1. Vorsitzenden wiedergewählt. Somit bleibt der Vorstand bis zur nächsten turnusmäßigen Wahl mit der 2. Vorsitzenden Ingrid Gertz-Rotermund und dem 3. Vorsitzenden Klaus Strotmann unverändert.

Mit Blick auf den Kongress des Internationalen Agrarjournalistenverbandes (IFAJ), der vom VDAJ im nächsten Jahr vom 13. bis 17. Juli (Hauptkongress) in Deutschland ausgerichtet wird, stehen die Zeichen somit auf Kontinuität. Die bereits laufenden Planungs- und Vorbereitungsarbeiten für 2016 können unverändert fortgeführt werden.

Zur diesjährigen VDAJ-Jahrestagung hatte die Landesgruppe Rhein-Weser nach Vlotho in Ostwestfalen-Lippe eingeladen. Für viele der aus ganz Deutschland angereisten Agrarjournalisten war dies der erste Besuch dieser weniger bekannten, aber sehr attraktiven landwirtschaftlichen Region Deutschlands.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bundesverband, Pressemitteilungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.