VDAJ Bundeskongress in Leipzig

Foto: Krick

Unter dem Motto „Stand und Entwicklungen der Transformation in Medien, Land- und Ernährungswirtschaft“ wurde der diesjährige Bundeskongress des VDAJ von der Landesgruppe Berlin/Brandenburg/Thüringen/Sachsen organisiert. Auftakt der Veranstaltung bildete ein Konzert des berühmten Thomanerchores mit anschließendem Empfang in Barthels Hof. Zum Abschluss des ersten Abends erkundeten die Teilnehmenden Leipzig bei Nacht im Rahmen einer Nachtwächterführung. Der Samstag stand traditionellerweise ganz im Zeichen der Exkursionen. Detaillierte Berichte dazu sind in der kommenden Ausgabe des VDAJintern zu lesen. Der Mitgliederversammlung am Sonntag voraus ging eine gut besuchte Gesprächs- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Entwicklung von Medien und Medienarbeit“ mit Ine Dippmann, mdr Redakteurin und DJV Vorsitzende in Sachsen.

Ine Dippmann, Vorsitzende DJV Sachsen, mdr Redakteurin
Foto: Krick
Das Organisationsteam für den Bundeskongress, die „Soko Leipzig“
Foto: Krick

VDAJ Bundeskongress in Leipzig

Vom 25.08 bis 27.08 findet unser Bundeskongress in Leipzig statt. Neben einem abwechslungsreichen und informativen Programm ist Zeit dafür, bekannte Kolleginnen und Kollegen wieder zu treffen und neue kennenzulernen. Thematisch steht die Transformation in Medien, Land- und Ernährungswissenschaft im Mittelpunkt. Ausführliche Informationen zum Programm sind im aktuellen VDAJintern zu finden.

Hier geht es zur Anmeldung:  VDAJ-Anmeldung Leipzig

ENAJ-VDAJ-Pressereise „Sustainable vegetable and wine growing in the Palatinate“, 6.-8. Juli

Der VDAJ organisiert in Kooperation mit dem Europäischen Netzwerk der Agrarjournalisten ENAJ vom 6. – 8. Juli eine Pressereise zum nachhaltigen Gemüse- und Weinbau in der Pfalz. Dieses Angebot richtet sich nur an Journalistinnen und Journalisten und die Arbeitssprache ist Englisch.

Hier geht es zum Programm: ENAJ_Pressetrip_Programm

Das Anmeldeformular finden Sie hier: RegistrationXFormXENAJXLBPTXGermanyX2023X