Bio-Edelpilze frisch aus dem Münsterland

Erstellt am Donnerstag, 05. Mai 2011 01:46

Pioniere wie den 39jährigen Klaus Schmöning aus Haltern-Lippramsdorf braucht die Landwirtschaft. Eher durch Zufall war der Betriebsleiter auf die Speise-Pilzzucht aufmerksam geworden. Heute – gut zehn Jahre später – gehört Schmöning zu den handverlesenen Experten, die sich mit der Zucht von Bio-Edelpilzen auskennen.

„Bio-Edelpilze frisch aus dem Münsterland“ weiterlesen

Ingrid Gertz-Rotermund wiedergewählt

Erstellt am Donnerstag, 05. Mai 2011 01:48

igr-grinst-400Herzlichen Glückwunsch an die Wiedergewählte … und an die Mitglieder der Landesgruppe „Rhein-Weser“! Ingrid Gertz-Rotermund (Mettmann/Düsseldorf) wurde auf der Jahresmitgliederversammlung der VDAJ-Landesgruppe „Rhein-Weser“ am 13. April in Haltern-Lippramsdorf einstimmig zur 2. Vorsitzenden für drei weitere Jahre gewählt. Kollegin Gertz-Rotermund ist hauptberuflich Geschäftsführerin des Vereins Stadt und Land Nordrhein-Westfalen.
ba

VDAJ-Kommunikationspreis Agrar 2011 geht an Boris Tomschiczek

Erstellt am Sonntag, 23. Januar 2011 23:39

vdaj kommu 2011-400Der Regisseur wurde für seinen Dokumentarfilm „Neue Bauern braucht das Land – Beginn einer Langzeitbeobachtung“ ausgezeichnet. Berlin/Friedrichsdorf, 20. Januar 2011

Der Verband Deutscher Agrarjournalisten (VDAJ) hat seinen Kommunikationspreis 2011 an Boris Tomschiczek vergeben. Der Regisseur wurde für seinen Dokumentarfilm „Neue Bauern braucht das Land – Beginn einer Langzeitbeobachtung“ ausgezeichnet. Das Bayerische Fernsehen hat den Film am 15. November 2009 ausgestrahlt. Gewürdigt wurden auch fünf Folgen der Serie „Landfrauenküche“, bei denen der Preisträger die Regie führte. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner und Gerd Sonnleitner, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, übergaben den Preis am 20. Januar 2011 im Rahmen der VDAJ-Pressegespräche auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. „VDAJ-Kommunikationspreis Agrar 2011 geht an Boris Tomschiczek“ weiterlesen