Familientag bei der Landesgruppe Niedersachsen

Erstellt am Donnerstag, 20. September 2012 12:23

Sommerzeit – Urlaubszeit – Zeit für die Familie. Um die monatlichen Treffen während der Ferien nicht auszusetzen, hatte die VDAJ Landesgruppe Niedersachsen einen „Familientag“ mit ins Programm genommen. Ziel war das Extertal bei Rinteln. „Familientag bei der Landesgruppe Niedersachsen“ weiterlesen

3 M-Seminar der Landesgruppe Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

Erstellt am Dienstag, 04. Oktober 2011 01:15

Hinter dem vielversprechenden Titel „3 M“ verbergen sich die Begriffe „Mediation“, „Moderation“ und „Marketing“. Zu der Fortbildung hatte die VDAJ-Landesgruppe Niedersachen/Sachsen-Anhalt am 16./17.. September nach Grasberg eingeladen.  In den zwei Seminartagen konnten die unterschiedlichen Themenbereiche zwar nur angerissen werden, doch gelang es den Referenten, Einblicke in die Thematik zu geben und „persönliche Baustellen“ aufzuzeigen. „3 M-Seminar der Landesgruppe Niedersachsen/Sachsen-Anhalt“ weiterlesen

Ligna 2011 -VDAJ-Rundgang Bioenergie aus Holz

Erstellt am Samstag, 18. Juni 2011 01:12

Unter der fachkundigen Führung von Carsten Brüggemann informierte sich die Landesgruppe Niedersachsen/Sachsen-Anhalt am 1. Juni auf der Ligna (weltgrößte Holz- und Forstfachmesse) über das Thema Bioenergie aus Holz. Der Bereich Bioenergie aus Holz gewinnt im Zuge des Energiemix und vor dem Hintergrund des Atomausstiegs weiter an Bedeutung und soll zukünftig noch stärker ausgebaut werden. Für die energetische Nutzung von Holz stehen zudem bereits ausgereifte Technologien zur Verfügung. „Ligna 2011 -VDAJ-Rundgang Bioenergie aus Holz“ weiterlesen

Passgenaue Abstimmung ist alles!

Erstellt am Freitag, 20. Mai 2011 01:09

Seit 75 Jahren werden in Harsewinkel Mähdrescher produziert. Eine niedersächsische Delegation des VDAJ (Verband deutscher Agrarjournalisten) hat das Stammwerk des Landtechnikherstellers Claas besucht und Einblicke in die Produktion bekommen.
„Wir versuchen, jedes Teil nur einmal in die Hand zu nehmen“, erläutert Heinrich Pieper, „Claasianer“ seit 28 Jahren, die Vorgehensweise. „Die Teile werden just in time geliefert, vom Container genommen und direkt verarbeitet. So vermeiden wir unnötige Arbeit und können auf ineffektive Zwischenlagerung verzichten.“ „Passgenaue Abstimmung ist alles!“ weiterlesen