Gerd Sonnleitner ist Schirmherr des IFAJ-Kongresses 2016

(VDAJ) Der Kongress der Internationalen Föderation der Agrarjournalisten IFAJ findet im Juli 2016 in Deutschland statt und wird vom Verband Deutscher Agrarjournalisten VDAJ ausgerichtet.

Der VDAJ freut sich mitteilen zu können, dass Gerd Sonnleiter, Ehrenpräsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV) und UN-Sonderbotschafter der bäuerlichen Familienbetriebe, jetzt zugesagt hat, die Schirmherrschaft für diesen Kongress zu übernehmen.

Der IFAJ-Kongress steht unter dem Motto „Nachhaltige Landwirtschaft – made in Germany“. „Der VDAJ setzt mit seiner Einladung zum journalistischen Welt-Kongress ein ermutigendes Zeichen für gegenseitiges Verständnis und Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. Um im globalisierten Medien- und Agrarmarkt bestehen zu können, werden Fakten, Analysen und Trends benötigt, die schnell in die Praxis umzusetzen sind, um erfolgreich sein zu können. Mehr denn je kommt heute noch die Kommunikation mit der Gesellschaft hinzu. Der IFAJ-Kongress in Deutschland kann eine solche Chance bieten. Ich freue mich auf die Gespräche mit unseren internationalen Gästen und deren Erfahrungen“, sagt Gerd Sonnleitner in seinem Grußwort.

Der VDAJ erwartet 250 Journalisten aus aller Welt. Im Mittelpunkt des Programms, dem Vorkongress in Berlin, dem Hauptkongress in Bonn und mehreren Nachkongresstouren stehen Fachexkursionen zu landwirtschaftlichen Betrieben in der gesamten Republik. „Uns ist daran gelegen, unseren Kolleginnen und Kollegen ein möglichst umfassendes Bild der vielfältigen deutschen Landwirtschaft zu präsentieren“, meint die 1. Vorsitzende des VDAJ Dr. Katharina Seuser. „Dass Gerd Sonnleitner die Schirmherrschaft für diesen Kongress übernommen hat, ist für uns eine große Ehre.“

Der IFAJ-Kongress wird abwechselnd von den Mitgliedsverbänden der IFAJ ausgerichtet. Deutschland wird zum vierten Mal Gastgeber sein: Der erste IFAJ-Kongress fand 1957 in Kassel statt; 1980 lud der VDAJ nach Hamburg ein und 1989 nach Berlin/Bogensee. 2016 findet der 60. IFAJ-Kongress in Bonn statt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.