Neuer Vorstand

Die Landesgruppe Berlin und Brandenburg hat zum Jahresanfang 2014 einen neuen Vorstand gewählt. Erster Vorsitzender ist Johannes Funke, zweiter Vorsitzender ist Rainer Münch und die Geschäftsleitung nimmt Karin Pötzsch wahr.

Rainer Münch und Karin Pötzsch sind neu im Vorstand. Ausgeschieden sind nach langjähriger erfolgreicher, ehrenamtlicher Tätigkeit Fritz Fleege und Lutz Gagsch.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Berlin, Brandenburg, Sachsen, Thüringen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.