IFAJ ehrt Friederike Krick

Erstellt am Sonntag, 26. August 2012 22:31

  – Ehrenvolle Erwähnung beim diesjährige Star Prize for Agricultural Journalism der IFAJ – Beim diesjährigen Star Prize for Agricultural Journalism der IFAJ (International Federation of Agricultural Journalists) erhielt Friederike Krick für die Reportage „Keine Angst vor besonderen Herausforderungen“ eine ehrenvolle Erwähnung (Honorable Mention).

Die Auszeichnung wurde am 15. August in Sanga Säbi im Rahmen des IFAJ-Kongresses in Schweden verliehen.
Die Preisreportage hat einen bäuerlichen Schweinemastbetrieb zum Thema und stellt eine Familie vor, die dabei ist, die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen. Die Reportage ist in der Zeitschrift Neue Landwirtschaft, Berlin, erschienen.
Die bestplatzierte Reportage stammte aus der Feder von Mary Baxter aus Kanada. Ihr Beitrag “Lyme disease: the painful and hard-to-diagnose condition“ ist im Magazin Better Farming erschienen. Der zweite Preis ging an den dänischen Journalisten Frederik Thalbitzer für seinen Beitrag “Sugar beets are full of gas” in Planteavlerens Fagmagasin, Mehr zum Star Prize for Print Journalism und zum IFAJ-Congress 2012 ist unter www.ifaj.org veröffentlicht.
Bildunterschrift:
Die Preisträgerin Friederike Krick mit Urkunde und IFAJ Vertretern von links: Owen Roberts, Vice President, Connie Siemes, Executive Secretary und Mike Wilson, Past President
Foto: Chuck Zimmerman
Ansprechpartner für die Presse:
Christiane Löw, Bernd Weber
Telefon: 0 61 72 – 71 06 188, Email: info@vdaj.de, c.loew.hbv@agrinet.de

Dieser Beitrag wurde unter International, Pressemitteilungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.