VDAJ-Kommunikationspreis

Neues BildMit dem VDAJ-Kommunikationspreis Agrar werden seit 2005 außerordentliche Kommunikationsleistungen gewürdigt, die zu einer fairen und wirklichkeitsgetreuen Darstellung der Landwirtschaft in der Gesellschaft beitragen.

 

Aktuelle Beiträge

  • VDAJ-Kommunikationspreis 2016

    15. Januar 2016
    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

    Übergabe des VDAJ-Kommunikationspreises. V.li.: DBV-Präsident Joachim Rukwied, Prof. Dr. Katharina Seuser, 1. Vorsitzende des VDAJ, Preisträger Karsten Krogmann, Bun-deslandwirtschaftsminister Christian Schmidt.

     Berlin/Friedrichsdorf, 14. Januar 2016

    Der Verband Deutscher Agrarjournalisten (VDAJ) hat den VDAJ-Kommunikationspreis 2016 an Karsten Krogmann, Reporter bei der Nordwest-Zeitung (NWZ), vergeben. Mit seinen Reportagen aus dem Alltag, in denen Landwirte, Experten und Kritiker gleichermaßen zu Wort kommen, leistet er einen wichtigen Beitrag zur objektiven Information der Öffentlichkeit. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, übergaben den Preis am 14. Januar 2016 im Rahmen der VDAJ-Pressegespräche auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Continue reading →

  • VDAJ-Kommunikationspreis Agrar 2015

    15. Januar 2015

    VDAJ-Kommunikationspreis_2015„Die schöne Krista“ ist wieder vorn

    Der VDAJ-Kommunikationspreis Agrar 2015 geht an Antje Schneider und Carsten Waldbauer, die einen Kinofilm über die Kuh Krista, die „Miss Germany der Schwarzbunten“, gedreht haben.

    Berlin/Friedrichsdorf, 15. Januar 2015
    Der Verband Deutscher Agrarjournalisten (VDAJ) hat seinen Kommunikationspreis 2015 an Antje Schneider, Filmautorin und Regisseurin, sowie an Carsten Waldbauer, Kameramann und Koregisseur, vergeben. Mit eindrucksvollen Bildern hat das Filmteam das Leben einer Kuh und der Landwirtsfamilie Seeger einer breiten Öffentlichkeit näher gebracht. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, übergaben den Preis am 15. Januar 2015 im Rahmen der VDAJ-Pressegespräche auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Continue reading →

  • VDAJ-Kommunikationspreis 2014: BILD erklärt Schweinehaltung

    20. Januar 2014
    Kommunikationspreis-2014-web

    v.l. Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Dr. Katharina Seuser, Vorsitzende des VDAJ, die Preisträger Sven Stein und Marco Stepniak, Dr. Hans-Peter Friedrich, Bundeslandwirtschaftsminister. Foto: VDAJ

    Der VDAJ-Kommunikationspreis Agrar 2014 geht an den Redakteur Sven Stein von BILD in Berlin und den Fotografen Marco Stepniak aus Marl

    Berlin/Friedrichsdorf, 16. Januar 2014
    Der Verband Deutscher Agrarjournalisten (VDAJ) hat seinen Kommunikationspreis 2014 an Sven Stein und Marco Stepniak vergeben. Die Journalisten wurden für den Beitrag „Vom Ferkel zum Steak “ geehrt, der bundesweit in BILD und gleichzeitig als multimediales Online-Dossier auf BILDplus publiziert wurde.

    Continue reading →

  • VDAJ-Kommunikationspreis 2013: Zeitungsleser lernen Bauern kennen

    27. Januar 2013

    Der VDAJ-Kommunikationspreis Agrar 2013 geht an Nicole Heidrich, Volontärin beim Zeitungsverlag Waiblingen, Rems-Murr-Kreis bei Stuttgart

     

    Berlin/Friedrichsdorf, 17. Januar 2013
    Der Verband Deutscher Agrarjournalisten (VDAJ) hat seinen Kommunikationspreis 2013 an Nicole Heidrich vergeben. Die Volontärin wurde für ihre Serie „Bauer sucht Nebenjob“ geehrt, die in vier Tageszeitungen und auf den Internetseiten des Zeitungsverlags Waiblingen publiziert wurde. Bundesministerin Ilse Aigner und Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, übergaben den Preis am 17. Januar 2013 im Rahmen der VDAJ-Pressegespräche auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Continue reading →

  • Kommunikationspreis 2012: Mit Vorurteilen aufgeräumt

    23. Januar 2012
    Erstellt am Montag, 23. Januar 2012 22:56

    Der Verband Deutscher Agrarjournalisten (VDAJ) hat seinen Kommunikationspreis 2012 an Winand von Petersdorff vergeben. Der Preisträger überzeugte die Jury mit seinem Beitrag „Die sieben Mythen im Dioxinskandal“, der am 23. Januar 2011 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung publiziert wurde. Bundesministerin Ilse Aigner und Gerd Sonnleitner, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, übergaben den Preis am 19. Januar 2012 im Rahmen der VDAJPressegespräche auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Continue reading →